Aktuelle394 Aktuelle Grippewelle 2017;

Dr. Adriena Stelzig

Bild von Frau Dr. Adriena Stelzig

Allgemeinmedizinerin 1010 Wien

Schwerpunkt: Homöopathie, Bioresonanz, Kinesologie

Aktuelle Grippewelle 2017

Kurzinfo

Heuer hat die Grippewelle besonders früh im Jahr begonnen, daneben grassieren die unterschiedlichsten viralen Infekte. Bryonia und Cocculus sind Arzneien, die besonders oft zum Einsatz kommen.

Detailinfo

Zu den häufigsten Beschwerden, die ich heuer zu sehen bekommen habe, gehört ein hartnäckiger, schmerzhafter Husten – "Husten schmerzt, als ob es die Lunge zerreißt". In diesen Fällen ist besonders oft BRYONIA hilfreich, in der Ordination in der 200-er Potenz (wenn die Symptome wirklich gut zur Arznei passen), bei Selbstbehandlung in der D oder C30.

Eine weitere Arznei, die heuer öfter passen könnte, ist COCCULUS, besonders bei der sog. "Kopfgrippe". Die Patienten haben das Gefühl, als ob der Kopf voll wäre, wie benebelt, eventuell gleichzeitig Schwindel, anfallsweise Übelkeit, Gefühl der Zerschlagenheit, quälender Reizhusten.
Cocculus ist auch eine Arznei, die bei Reisekrankheit gute Dienste leistet.

Quelle: eigene Patienten, http://www.narayana-verlag.de

2017-01-21 20:39:09